Montag, 8. Mai 2017

17. Bochumer Oldtimermeile

AUTO- und Oldtimer-Show in der Bochumer Innenstadt

IFA W50 LA und die Glocke des Bochumer Vereins

Traditionell veranstaltet die Werbegemeinschaft Das Quartier e. V. Anfang Mai die AUTO- und Oldtimer-Show, bei der die Autohäuser in der Bochumer Innenstadt ihre Neufahrzeuge präsentieren und Nostalgiker bei der Oldtimermeile auf dem Dr.-Ruer-Platz, dem Boulevard, der Grabenstraße sowie auf Huestraße und Hellweg auf ihre Kosten kommen. Für mein Empfinden unangenehm überschattet wurde die Oldtimermeile am Vormittag von der lautstarken Veranstaltung einer rechtsextremen Partei auf der Massenbergstraße, die von starkem Polizeiaufgebot abgesichert wurde und bis zum Rathaus zu hören war.

LF 16 TS8, IFA W50 L, Hersteller VEB IFA-Automobilwerk Ludwigsfelde, 6.560 cm³, 125 PS, Baujahr 1982

TLF 16/24 auf Magirus Deutz Mercur, Hersteller Klöckner Humboldt Deutz, Ulm, Fahrgestell Mercur 150 D10, 9.500 cm³, 150 PS, Baujahr 1961

Robur LO 2002 A, 3.345 cm³, 55 kW/75 PS, 80 km/h, Baujahr 1985

Wartburg 353, 992 cm³, 37 kW/50 PS, 130 km/h, Baujahr 1987

BMW Isetta, 295 cm³, 10 kW, 85 km/h

Bugatti Typ 35 B, 2.262 cm³, 130 PS

Chevrolet Corvette C3, 5,7 Liter, 206 kW/280 PS, 205 km/h, Baujahr 1976

Chevrolet Pickup

Ford Modell A, 3,3 Liter, 30 kW/40 PS, 104 km/h, Baujahr 1929

Mercedes-Benz 170 S-D, 1767 cm³, 29 kW/40 PS, 100 km/h, Baujahr 1954

MG TC Midget, 1.250 cm³, 40 kW/54 PS, 125 km/h, Baujahr 1946

Opel GT und VW Karmann-Ghia Typ 14

VW Bulli

VW Käfer

VW Up

Keine Kommentare: